Dir gefällt dieser Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Am Montag und Dienstag war es endlich soweit und die Proben für das große Halbfinale am 16. Februar standen an.

Den Montagmorgen starteten die Kandidatinnen direkt mit einem Workshop mit dem Jurymitglied Frauke Ludowig. In diesem ging es vor allem um ihren umfassenden Werdegang, ihre Erfahrungen in der Medienwelt und ihren Tipps für das Finale.

Nach dem Mittagessen gab die Unternehmerin, Content Creatorin und zweifach-Mama Karo Kauer den Frauen Einblicke in ihre Arbeit als erfahrene Influencerin, ihrem Label KaroKauer und ihren zukünftigen Plänen. Begleitet wurde sie dabei von Miss Germany 2019, Nadine Berneis, welche den 22 Frauen ihre letzten Fragen beantworten konnte.

Emotionale Proben

Im Anschluss begannen die ersten Proben mit unseren zwei Choreographen Jimmie Surles und seine begleitende Tänzerin Michi Praher.

In den Proben ging es besonders, darum, dass die Kandidatinnen sich besser kennenlernen, denn nur wer mit sich selbst im Reinen ist, kann dies auf der Bühne ausstrahlen. Dabei ging es wieder sehr emotional zu. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

UNSERE PARTNER