Dir gefällt dieser Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Wenn der Herzenswunsch sich endlich erfüllt

Das Thema „Unerfüllter Kinderwunsch“ wird in Deutschland leider immer noch zu sehr tabuisiert, dabei sind nicht wenig Erwachsene von dem Thema betroffen. Um etwas mehr Licht ins Dunkle zu bringen, gehen jetzt vermehrt betroffene Frauen damit an die Öffentlichkeit, einerseits um anderen Mut zu machen, andererseits aber auch zur eigenen Bewältigung des Themas.

Miss Germany und Kinderwunsch

Bei der Miss Germany denken Laien oft zuerst an Models und Mode. Dabei geht es hier zu einem großen Teil auch um etwas viel Wichtigeres: Darum, mit bedeutenden Themen an die Öffentlichkeit zu gelangen, und Aufmerksamkeit auf ein bestimmtes Thema zu lenken. In der Staffel 2021/2022 hat es die junge Ärztin Sarah mit dem Thema Kinderwunsch in die Top 40 geschafft. Mit ihrem Babybauchblog teilt sie seit langer Zeit ihren unerfüllten Kinderwunsch, und aktuell auch ihre erfolgreiche Schwangerschaft, und damit auch die Erfüllung ihres größten Wunsches.

Kinderzimmer einrichten

Wenn man sich, wie Sarah, schon lange Zeit ein Baby gewünscht hat, stellt sich vermutlich nicht die Frage, ob ein Baby bereits ein eigenes Zimmer braucht. Viel zu groß ist die Freude über den neuen Erdenbürger, der bald auf die Welt kommen wird. Aus pädagogischer Sicht ist in der ersten Zeit neben einer Wickelkommode jedoch nur ein gesicherter Schlafplatz nötig.

Diesen kann man sich gerade in Zeiten der Holzknappheit besonders gut online kaufen, da hier die Verfügbarkeit direkt angezeigt wird. Zum Beispiel gibt es bei Tchibo stilvolle Kinderbetten, die ganz individuell und ganz nach dem eigenen Geschmack ausgewählt werden können. Neben den verschiedenen Betten können hier auch eine passende Matratze und niedliche, kleine Bettwäsche für das Baby bestellt werden.

Ein großer Pluspunkt bei Tchibo ist das Versprechen, dass die Materialien alle auf Schadstoffe geprüft wurden, sodass gesundheitlich keine Schäden entstehen sollten. Wer das Baby bei sich schlafen lassen möchte, kann auch auf eine schlichte, weiße Holzsicherung für Boxspringbetten zurückgreifen, um das Herausfallen des Nachwuchses zu verhindern. Wie das Baby schlafen soll, können alle Eltern für sich entscheiden, die passenden Möbel gibt es bei Tchibo auf jeden Fall.

Kinderwagen oder Trage

Wenn man sich, wie Sarah, schon lange Zeit ein Baby gewünscht hat, stellt sich vermutlich nicht die Frage, ob ein Baby bereits ein eigenes Zimmer braucht. Viel zu groß ist die Freude über den neuen Erdenbürger, der bald auf die Welt kommen wird. Aus pädagogischer Sicht ist in der ersten Zeit neben einer Wickelkommode jedoch nur ein gesicherter Schlafplatz nötig.

Diesen kann man sich gerade in Zeiten der Holzknappheit besonders gut online kaufen, da hier die Verfügbarkeit direkt angezeigt wird. Zum Beispiel gibt es bei Tchibo stilvolle Kinderbetten, die ganz individuell und ganz nach dem eigenen Geschmack ausgewählt werden können. Neben den verschiedenen Betten können hier auch eine passende Matratze und niedliche, kleine Bettwäsche für das Baby bestellt werden.

Ein großer Pluspunkt bei Tchibo ist das Versprechen, dass die Materialien alle auf Schadstoffe geprüft wurden, sodass gesundheitlich keine Schäden entstehen sollten. Wer das Baby bei sich schlafen lassen möchte, kann auch auf eine schlichte, weiße Holzsicherung für Boxspringbetten zurückgreifen, um das Herausfallen des Nachwuchses zu verhindern. Wie das Baby schlafen soll, können alle Eltern für sich entscheiden, die passenden Möbel gibt es bei Tchibo auf jeden Fall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

UNSERE PARTNER