Ausstattung: C&A
Styling: Famous Face Academy mit TIGI Copyright Foto: Tobias Dick

Véronique Baumgarten

24 Jahre, 168 cm Activity & Health // Better Tomorrow & Sustainability // Fashion & Style

„Das bin ich…
Tanzen ist und war schon immer ein wichtiger Teil meines Lebens. Seit meinem dritten Lebensjahr hatte ich klassischen Ballettunterricht, der mir das Tor in eine mir noch unbekannte Welt eröffnet hat.
Im Alter von 18 Jahren bin ich nach England gezogen und habe dort am Performers College studiert. Dieses Studium habe ich nach 3 Jahren mit der zusätzlichen Qualifikation zur Tanzlehrerin erfolgreich abschlossen.
Meine erste feste Anstellung brachte mich als Tänzer auf ein Kreuzfahrtschiff. Bis heute hatte ich das Glück immer dorthin zurückkehren zu können und meinen Traum weiter zu leben.
Darum tanze ich…
Beim Tanzen fühle ich mich frei, spüre meine innere Berufung und kann mich ständig neu erfinden. Es gibt kein besseres Gefühl, den Menschen, dem konkreten Publikum ein Lächeln auf Gesicht zu zaubern, sie tatsächlich „mitnehmen“ zu können. Insofern habe ich in meinem Hobby meine Berufung gefunden. Tanzen lehrt den eigenen Körper zu beherrschen, seine Stärken und Schwächen kennenzulernen. Gleichzeitig hat es mit einer großen Disziplin und Zielstrebigkeit zu tun. Tanzen hilft, mich zu formen und hat mich erwachsen werden lassen. Im Sport sehe ich zudem ein Ventil, um über den körperlichen Ausgleich auch die psychische Gesundheit zu erhalten.
Das sollt ihr über mich wissen…
Ich bin sehr zielstrebig, um meine Wünsche und Ideen in die Tat umzusetzen. Damit würde ich mich aber nicht als arrogant oder kühl bezeichnen, sondern ich bin eher warmherzig, gutmütig und freue mich, wenn ich andere Menschen glücklich machen kann. Schon durch meinen Beruf, aber auch aufgrund meiner Interessen für andere Länder und Kulturen bin ich eine „Weltenbummlerin“. Gleichzeitig haben aber meine gesteckten Ziele oberste Priorität – ein Workaholic.
Das sind meine Ziele…
Ich möchte anderen Menschen die Gewissheit vermitteln, dass es nicht in erster Linie auf Geld, Besitz und beruflichen Erfolg ankommt. Ganz im Gegenteil: Wenn man das tut, was man wirklich liebt, stellt sich der Erfolg von selber ein. Es wäre fatal, meine Ziele andersrum erreichen zu wollen. Ich muss mich in meiner eigenen Haut wohlfühlen, dann strahle ich eine Sicherheit im Auftreten aus, die andere nachhaltig beeindruckt. Ich will meine Zeit nicht online verbringen, sondern das wahre Leben mit all seinen Möglichkeiten genießen.
Einsetzten möchte ich mich gegen jede Art von Mobbing. Ich möchte Frauen und Männern helfen, die Angst vor dem Leben haben, unter Depressionen und Unzufriedenheit leiden. Es ist nicht einfach, aber es gibt so viele Ansätze ins Leben und in die Liebe zurückzufinden. Insofern möchte ich meine Social Media Plattform nutzen, anderen Menschen zu helfen, die Kraft von Sport und Fitness im Zusammenspiel mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung als Quelle einer umfassenden Zufriedenheit zu entdecken. Geht raus ins Leben und genießt den Tag mit jeder Faser eures Körpers!

Mein Instagram