• Kämpft für eine diskriminierungsfreie Gesellschaft

VERENA

25 Jahre, Bayern common welfare

Mein Name ist Verena, ich bin 25 Jahre alt, ich stehe für Selbstliebe, Toleranz und Gemeinschaft. 

Ich möchte gemeinsam mit Euch den Weg weg von dem einen Ideal, hin zu vielen verschiedenen Lebensrealitäten und Schönheiten, gehen. Denn wir sind alle schön. Frei nach dem Motto: Sei Dein eigenes Vorbild.

Zeige Dein wahres Ich und lass Dich nicht von anderen limitieren. Du verdienst es Du selbst zu sein und Du verdienst es gesehen und gehört zu werden. Wir alle haben verschiedene Visionen, davon was wir uns wünschen, für uns selbst und für andere und vor allem davon, wie wir sein möchten. Und das ist gut so: sei Du selbst, denn alle anderen gibt es schon! 

Wer bist Du wirklich? Was macht Dich aus? Lass Dich nicht in Schubladen stecken. Wir existieren in so vielen Facetten, sowohl in unseren Visionen, als auch in unsere Erscheinung und jede davon ist so wertvoll. Diversität und Repräsentation stehen hier an erster Stelle. 

Du bist gut so, genau wie Du bist. Deine vermeintlichen „Makel“ machen Dich zu der Person die Du bist! Das was Du selbst an Dir nicht magst, wird von anderen vermutlich geliebt. Trau Dich! Sei mutig. 

Ich möchte in einer Gesellschaft leben die zufrieden ist. Eine Gesellschaft ohne Neid und Missgunst. Ein achtsamer Umgang miteinander ist dabei besonders wichtig, denn jeder kämpft oft einen Kampf, den man auf den ersten Blick nicht sehen kann. Der Anfang liegt dabei in uns, vorallem darin, zu verstehen dass wir richtig sind. Die Anerkennung von anderen Individuen und diskriminierungsfreies Handeln sind der Grundstock.

Unser Glück, unser strahlen liegt in uns. Wir müssen es nur finden und gemeinsam strahlen wir noch viel heller. 

So: Let‘s change the world by being yourself!

Deine Verena

Mein Instagram