Ausstattung: C&A
Styling: Famous Face Academy mit TIGI Copyright Foto: Tobias Dick

Vanessa Goldschmidt

25 Jahre, 177 cm Activity & Health // Fashion & Style // Travel & Nature

Mein Name ist Vanessa. Ich bin 25 Jahre jung und komme aus dem wunderschönen Bremen.
In meiner Freizeit bin ich so gerne in der Natur spazieren, meditiere und treibe Sport.
Es gibt mir ein Gefühl von Freiheit und Verbundenheit mit dem Leben und das möchte ich nie mehr missen!
Außerdem verbringe ich viel Zeit mit meinen Liebsten (Partner, Familie, Freunde).
Ich liebe Menschen in meiner Umgebung, bei denen man keine Maske tragen muss, sondern sein kann, wie man ist.

Zu meiner beruflichen Laufbahn..

Ich begann bereits mit 15 Jahren zu jobben, weil ich schnell auf eigenen Beinen stehen wollte, um mir von meinem eigenen Geld etwas leisten zu können.
Es war bunt gemischt. Ich habe mich im Bürowesen, im Sozialwesen (Altenheim + Pflegedienst) und in der Gastronomie und Veranstaltungsbranche ausgetobt, um herauszufinden, was mir am meisten Spaß bereitet. Am Ende entschied ich mich für eine Ausbildung zur Restaurantfachfrau. Es hat mir so viel Freude bereitet, den Menschen zu dienen. Am meisten begeistert hat mich der Bereich der Veranstaltungen, bei denen ich so einige wunderschöne Hochzeiten begleiten durfte.

Am Ende war aber auch das nicht das, was ich mir für den Rest meines Lebens vorstellen konnte. Ich habe während meiner Ausbildung nebenbei angefangen zu Modeln.
Ich durfte einige Fashion-Shows mitlaufen und mit tollen Fotografen zusammen arbeiten. Während der Zeit habe ich gemerkt, dass es mir total gut liegt, die Menschen auf Instagram mitzunehmen und habe so viel Spaß daran gefunden, dass Thema Marketing aufzugreifen.
Ich besuchte Weiter- und Fortbildungen, um das noch besser zu lernen.
Heute kann ich sagen, dass mir die Kommunikation mit den Menschen so viel Spaß macht, dass ich mir in diesem Bereich eine Selbständigkeit aufbaue. Ich kann mich kreativ ausleben und den Menschen einen Mehrwert bieten.

Nun aber zu meiner Mission und vor allem Vision, die sich im laufe der letzen Jahre so stark entwickelt hat, dass ich sie nicht mehr überhören kann..

Jahrelang plagten mich Panikattacken und Angststörungen. Das Leben war für mich alles andere als schön. Mein Leben war eingeschränkt, ich konnte nicht alleine verreisen und war total abgeschottet von meinem sozialen Umfeld. Die Angst war irgendwann so tief, dass ich mich nicht mal mehr vor die Tür traute.
Meine Mutter war zu der Zeit eine der wenigen Menschen, die mir so viel Glauben geschenkt hat, dass ich das heilen kann. Ich begab mich auf eine lange Reise der Transformation und persönlichen Weiterentwicklung und habe mich von den Menschen behandeln lassen, die einfach wussten, wie sie mir helfen können. Schon die kleinsten Schritte in Richtung Licht gaben mir so viel Hoffnung, dass alles genauso geschehen musste.
Ich schätze das Leben wie noch nie zuvor. Ich arbeite täglich an mir und meinem Inneren. Ich arbeite an dem Glauben an mich selbst UND GENAU DAS ist mir bewusst geworden in den Jahren, an den ich an mir gearbeitet habe.
Viele Menschen glauben nicht an sich selbst. Sie glauben nicht an ihre Fähigkeiten und Stärken. Wir machen uns abhängig von den Dingen, die im Außen passieren. Wir glauben das, was wir über uns hören.
Ich möchte das DU mit DIR so umgehst, als wärst du selbst deine beste Freundin, die stets das beste für DICH möchte. Würde ein anderer Mensch deiner besten Freundin wehtun, würdest du ihr raten, es nicht anzunehmen. Du würdest ihr gut zu reden, oder?
Wir dürfen lernen, genauso auch mit uns zu sprechen, denn das hat mir die Freiheit zurück gegeben. Ich habe aufgehört, meinem Verstand zu glauben und arbeite täglich daran, mich bewusst und alle anderen um mich herum wahrzunehmen.
Wenn wir alle in Liebe statt in Angst handeln, ist die Welt gleich ein bisschen friedlicher.

Mein Instagram