• Alleinerziehende Mutter einer Tochter
  • Soldatin

RACHEL

30 Jahre, Nordrhein-Westfalen common welfare | family

Hey, ich bin Akoutor Dzigbodi Rachel, 30 Jahre alt, alleinerziehende Mutter einer 4-jährigen Tochter, große Schwester, Soldatin und vieles mehr, aber was genau definiere und entscheide nur ich!

Für mich ist es wichtig zu zeigen, dass mein Aussehen oder mein Geschlecht nicht definiert, wer ich bin oder wozu ich gehören möchte.

Ich musste mich oft mit dem Thema Integration auseinandersetzen. Nicht nur, weil ich eine Sprachschule geleitet habe, an der überwiegend Geflüchtete und Immigrierte unterrichtet worden sind, sondern auch als ehemalige Integrationsbeauftragte der Stadt Düren. Ich habe dort von den Menschen, in meinem Umfeld lernen dürfen, das Integration keine Einbahnstraße ist. Es bedarf einen Menschen, der sich integrieren möchte und eine Gesellschaft die offen genug ist, diesen Menschen anzunehmen.

Ich möchte jungen Leuten, die noch nicht zu ihrer Stärke gefunden haben, ermutigen für sich selbst einzustehen, für sich selbst zu sprechen und ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Ich bin mir der Herausforderung bewusst, der ich mich durch Miss Germany stelle und möchte durch meine Kandidatur dazu beitragen, die Welt, in der wir leben, offener und aufgeklärter zu gestalten. 

In erster Linie tue ich dies für meine Tochter, für meine Schwestern und für alle Frauen, die für sich sagen, sie sind viel mehr als das was andere Menschen ihnen diktieren zu sein.

Mein Instagram