• Journalistin
  • Schriftstellerin
  • Selbstakzeptanz

NINA

22 Jahre, Baden-Württemberg common welfare | creative & arts

Ich bin Nina, 24 Jahre alt und komme aus der Nähe von Göppingen. Ich bin freiberufliche Journalistin und Schriftstellerin.

Ich schreibe für zwei Tageszeitungen und spreche auf meinem Blog und Social-Media-Kanälen über verschiedene Themen wie Feminismus, Rassismus, Klimawandel, mental health und aktuelle politische Themen. Als Schriftstellerin schreibe ich Fantasy und Liebesromane. Ich teile auf Instagram, Tik Tok und in meinem neuen Podcast „Schreibliebe“ Einblicke und Tipps rund ums Schreiben. Ich möchte so anderen Autor:innen und Journalist:innen helfen, ihre Träume zu verwirklichen.

Nach meinem Bachelor hatte mir keiner beruflich eine Chance gegeben bzw. an mich geglaubt. Das hat mich sehr belastet, wodurch es mir psychisch sehr schlecht ging.

Ich habe daraufhin angefangen, mich selbstständig zu machen und an mich selber zu glauben. Ich habe meine Gedanken in eine positive Richtung gelenkt und möchte anderen helfen, wie sie das auch schaffen und sich zu akzeptieren, wie man ist.

Man sollte sich nicht von anderen unterkriegen oder schlecht reden lassen. Ich wurde selbst nach einer Gewichtszunahme gemobbt und mir wurde öfters bezüglich meiner Träume gesagt, ich schaffe das nicht. Lange Zeit habe ich mich davon beeinflussen lassen, bis ich mir gesagt habe, etwas muss sich in meinem Leben ändern, so möchte und kann ich nicht weitermachen.

Das Leben ist dazu da, es zu genießen, den Moment zu leben, wie er ist und für seine Ziele und Träume zu kämpfen! Ich glaube an dich, wenn es keiner tut!

Ich freue mich unglaublich, bei Miss Germany dabei zu sein und tolle, inspirierende und motivierende Frauen kennenzulernen.

Mein Instagram