• Female Empowerment
  • Master-Studentin in der Militärforschung
  • Gleichberechtigung

CELINE

24 Jahre, Bayern tech, economy & education| common welfare

Hi! Ich bin Celine, bald 25 und gebürtige Nürnbergerin. Meine Message? Frauen gehören überall hin, wo Entscheidungen getroffen werden!

Momentan schreibe ich meine Masterarbeit in der Militärforschung. Ich plane im Herbst mit meiner Doktorarbeit anzufangen und nächstes Jahr zudem als Offizier in die Bundeswehr einzusteigen. Ich bin ein sehr willensstarker, witziger und empathischer Mensch. Ich liebe das Reisen, Wandern, Ski fahren und fühle mich pudelwohl in den Bergen.

Ich selbst bin es gewohnt, mich in männerdominierten Feldern aufzuhalten, egal ob beim Sport, in meinem Forschungsbereich oder im Berufsleben. Wenn man in einem männerdominierten Feld einen Fehler macht, wird nicht gesagt „sie hat das Zeug einfach nicht“, sondern es wird gesagt „Frauen haben nicht das Zeug dafür“. Obwohl es so unfassbar viele starke Frauen gibt, lassen wir uns immer noch unterdrücken und verniedlichen. Schon im jungen Alter wird uns eingeredet, wir müssen höflich sein und das spiegelt sich im Verhalten im Erwachsenenalter wider. Oft sind wir zu höflich, um gegen das, was uns widerfährt, zu protestieren.

Eine Plattform, auf der starke Frauen ihren Platz finden, auf der DIVERSITY, EQUALITY und EMPOWERMENT großgeschrieben werden, auf der Frauen nicht in Konkurrenz zueinanderstehen.. das liegt mir am Herzen!

Ich möchte das Ziel erreichen, dass Frauen nicht mehr das Gefühl haben, sich kleinmachen zu müssen. Sprecht ohne um Erlaubnis zu fragen, stellt kritische Fragen, schafft Platz für eure Message, auch wenn euch am Anfang niemand zuhören will! Zum Abschluss möchte ich euch zu diesem Thema noch ein Zitat mitgeben:

„Most of the times, when women make their mark in spite of impossible odds, it is not because they were given the space and the opportunity, but because they protested against their exclusion and persisted.” – Danai Gurira

Mein Instagram