Ausstattung: C&A
Styling: Famous Face Academy mit TIGI Copyright Foto: Tobias Dick

Melina Morschen

22 Jahre, 157 cm Activity & Health // Creativity & Entrepreneur // Travel & Nature

„Hey, ich bin Melina, 22 Jahre alt, komme aus dem Saarland, bin Bachelor of Arts im Bereich Kommunikationsdesign und Leichtathletiktrainerin. Meine beiden Leidenschaften sind Sport und Design, welche mich in meinem bisherigen Leben immer begleitet und motiviert haben.Mein Ziel ist es, in einem Unternehmen Karriere zu machen, in dem beide Hobbys miteinander verbunden werden, damit ich mich mit voller Energie immer weiterentwickeln kann. Design bedeutet für mich, visuell zu kommunizieren, Probleme zu lösen und durch Empathie Vertrauen zu wecken.Vor allem durch den Sport habe ich gelernt, dass es nicht ausschließlich darauf ankommt, die größten Erfolge zu erreichen, sondern über sich selbst hinauszuwachsen und durch jede Niederlage stärker
zu werden. Gerade durch meine Körpergröße von 1,57 m hatte ich es im Vergleich zu den anderen Athleten nicht immer einfach. Aber durch meinen Ehrgeiz und meine Freude am Sport habe ich nie auf- gegeben und sogar den Trainerschein gemacht, um andere Sportler zu motivieren und zu unterstützen. Mittlerweile zähle ich ihre Erfolge sogar zu meinen und bin enorm stolz, mich mit ihnen zusammen zu entwickeln und ihnen Sicherheit zu geben.Als neue Miss Germany möchte ich dem gängigen Schönheitsideal als Alleinstellungsmerkmal ein Ende setzen, indem ich selbst mit meiner Größe als gutes Vorbild vorangehe. Denn Schönheit bedeutet für mich Charakter, Disziplin und Ehrgeiz. Es ist irrelevant, sich mit anderen zu vergleichen, weil jeder Schönheit anders wahrnimmt. Man kann nämlich nur das Leben leben, das man sich wünscht, wenn man der Mensch ist, der man sein möchte und wenn man sich selbst lieben lernt. Und dementsprechend möchte ich andere Menschen inspirieren, für ihre Ziele zu kämpfen. Ich kann aus Erfahrung sagen, dass man immer über sich hinauswächst und mutiger wird. Durch den Konzeptwandel haben Frauen die Möglichkeit, sich auf ihre eigene, authentische Art der Welt zu zeigen. Eine Persönlichkeit, die Höhen und Tiefen, Stärken und Schwächen in sich vereint und mit der man Werte, Meinungen und Haltungen repräsentieren kann. Das unterstreicht für mich definitiv ein modernes Frauenbild. Deswegen ist mein Motto “Don‘t stop until you‘re proud!“. Es kommt nicht darauf an, alles richtig zumachen. Es kommt darauf an, Risiken einzugehen, obwohl man Angst davor hat. Man sollte sich einfach trauen, Dinge anzugehen, die einen Überwindung kosten und genau da möchte ich meine eigenen Erfahrungen teilen: Mein persönliches Wachstum, wie ich meine Schüchternheit überwunden oder meine Selbstzweifel abgelegt habe. Frauen sollten sich nicht in Konkurrenz sehen, sondern miteinander arbeiten. „Erfolge beginnen dann, wenn man seinen Träumen mehr Energie schenkt, als seinen Ängsten.““

Mein Instagram