Ausstattung: C&A
Styling: Famous Face Academy mit TIGI Copyright Foto: Tobias Dick

Maria Heinke

23 Jahre, 180 cm Activity & Health // Family & Home // Fashion & Style

Hi ihr Lieben!
Mein Name ist Maria, ich bin 23 Jahre jung & wohne in der schönen Landeshauptstadt Schwerin. Derzeit studiere ich Lehramt an der Universität in Rostock, mit den Fächern Deutsch und Sport. Um mir mein Studium finanzieren zu können, arbeite ich nebenbei bei H&M.
In meiner Freizeit bin ich oft mit meiner Familie & Freunden zusammen, viel draußen & verreise sehr gerne. Sport war und ist schon immer ein sehr großer Bestandteil meines Lebens gewesen. Mit 5 Jahren hat meine Mama mich zum Handball geschickt, seit dem wollte ich nie wieder etwas anderes machen. Ich wechselte mit 13 Jahren an die Sportschule in Frankfurt & spielte dort viele Jahre, auf hohem Leistungsniveau, Handball. Das Internatsleben hat mich sehr geprägt, denn ich musste früh alleine zurechtkommen, wurde dadurch schnell selbstständig & habe mich enorm weiterentwickelt. Denn das Leben passiert nur, wenn man sich auf den Weg macht. Zudem bin ich ein sehr zielstrebiger, ehrgeiziger und offener Mensch. Durch den Sport entstanden viele enge Freundschaften, die ich sehr schätze & bis heute bestehen.
Aber wie das immer so ist, brachte der Sport auch einige Schicksalsschläge mit sich. Insgesamt 5 Operationen am Knie, ließen meinen Traum von einer „Profikarriere“ platzen. Dies ist auch der Grund, weshalb ich momentan kein Handball spielen kann. Es war jedes mal aufs neue ein sehr harter & langer Weg – sich aufzurappeln & immer wieder bei Null anzufangen. Trotzdem kam Aufgeben für mich nie in Frage, denn wenn der Sport zum Lebensmittelpunkt wird, dann kämpft man. Nur durch meine Familie & Freunde, die vor allem in dieser schweren Zeit immer für mich da waren, habe ich nie aufgehört zu lachen und positiv zu denken – denn nur so kann man neue Kraft schöpfen, durch Liebe. All diese Erfahrungen haben mich stark gemacht & zu dem Menschen geformt der ich heute bin.
Trotz dessen gebe ich die Hoffnung nicht auf, vielleicht irgendwann wieder Handball spielen zu können. Das möchte ich allen da draußen mit auf den Weg geben, egal ob Sport oder keinen Sport – man darf nie aufgeben! Jeder sollte seine Träume & Ziele verwirklichen. Alles auf der Welt geschieht aus einem bestimmten Grund. Man muss immer an sich glauben & von nichts und niemandem unterkriegen lassen. Jeder kann mit Disziplin & Ehrgeiz alles erreichen, man muss es nur wollen!

Mein Instagram