Ausstattung: C&A
Styling: Famous Face Academy mit TIGI Copyright Foto: Tobias Dick

Laura-Sophia Schmidt

24 Jahre, 177 cm Activity & Health // Creativity & Entrepreneur // Fashion & Style

Ich heiße Laura-Sophia, bin 24 Jahre alt und komme aus der wunderschönen Stadt Dresden. Seit meinem dritten Lebensjahr stehe ich auf dem Eis und war über zehn Jahre Leistungssportlerin in den Kategorien Einzellauf und Synchroneiskunstlauf. Mein größter sportlicher Erfolg war der Deutsche Meisterschaftstitel im Synchroneiskunstlauf. Bis heute ist das Eislaufen als Hobbysportlerin meine größte Leidenschaft geblieben. Durch die frühzeitige Auseinandersetzung mit der Sportmode habe ich das Thema Mode zum Beruf gemacht, indem ich Modedesign studierte. Ich liebe es, mich kreativ zu betätigen und eigene Kollektionen vom Entwurf bis zum Laufsteg umzusetzen.
Um meinem großen Traum, später einmal ein eignes Mode-Label zu gründen, wieder ein Stückchen näher zu kommen, werde ich ab Oktober ein weiteres Studium im Bereich BWL absolvieren. Erste Berufserfahrungen konnte ich bei namenhaften Modedesiger*innen in Dresden, München und Berlin sammeln. Ein weiteres Highlight in meinem Leben sind die Teilnahmen an den Fashion Week’s in Berlin und New York gewesen. Dort durfte ich hinter den Kulissen mithelfen und in Berlin habe ich sogar selbst als Model auf dem Laufsteg die Mode präsentiert.

Als neue persönliche Herausforderung, habe ich mich für die Teilnahme bei Miss Germany entscheiden, um den Menschen Mut zu machen und sie dazu zu inspirieren und zu motivieren, dass man mit sehr viel Ehrgeiz, Zielstrebigkeit, Fleiß und Ausdauer – aber auch einer gewissen Portion Glück – im Leben seine Ziele erreichen kann und wird! Man sollte nie aufhören an diese zu glauben oder aus Angst, das Falsche zu tun, es gar nicht erst versuchen. Es wird immer Höhen und Tiefen geben, doch man sollte immer wieder aufstehen und weitermachen. Wir müssen akzeptieren, dass wir nicht alle gleich sind und doch jeder von uns Talente hat.
Man muss an sich glauben: das ist das Geheimnis!

Mein persönlicher Weg war auch nicht immer einfach, aber ich hatte stets meine Wünsche und Ziele vor Augen und habe mich oftmals durchkämpfen müssen! Heute kann ich sagen, dass ich stolz darauf bin, was ich bisher erreicht habe, weil ich immer an mich geglaubt habe!

Mein Instagram