Ausstattung: C&A
Styling: Famous Face Academy mit TIGI Copyright Foto: Tobias Dick

Kristin Maria Kruthaup

29 Jahre, 178 cm Family & Home // Fashion & Style // Travel & Nature

Ich bin Kristin Maria aus Leipzig.

Da ich auf dem Bauernhof groß geworden bin, habe ich meine Freizeit fast ausschließlich draußen verbracht, ob mit Papa auf dem Mähdrescher sitzen, Kühe melken, mit meinen Geschwistern auszureiten oder nachts um 3 Uhr Schweine zu verladen. Die Landwirtschaft war für uns Kinder immer eine Art Familienhobby und wir hatten dabei super viel Spaß. Außerdem lernte und lerne ich auch heute noch sehr viel von meinen Eltern, die in Allem mein großes Vorbild sind. Sie haben uns gezeigt, was wichtig ist im Leben und worauf es wirklich ankommt. Vor allem aber haben sie meinen Geschwistern und mir beigebracht immer zusammenzuhalten und nie aufzugeben.

Kurz nachdem ich die Schule beendet und meinen Abschluss in der Tasche hatte wurde dies jedoch auf eine harte Probe gestellt. Mich ereilte leider ein unerwarteter und schwerer Schicksalsschlag, die Person, die mir am aller nächsten stand, war plötzlich nicht mehr da. Das warf mein Leben völlig aus der Bahn und ich konnte mich dem Thema in diesem Moment noch nicht stellen. Daher „flüchtete“ ich für ein Jahr als Au Pair nach Irland. Diese Auszeit half mir, zu mir selbst zu finden und zeigte mir wie wichtig mir meine Familie und Freunde sind.

Nach dem Jahr im Ausland entschied ich mich für ein Studium der angewandten Volkswirtschaft und Politik, da mich aktuelle Themen aus Welt und Wirtschaft sehr interessieren.  Ein paar Jahre später zog ich nach Leipzig, um zur Landespolizei Sachsen zu wechseln.

Meine Familie und Freunde beschreiben mich als immer strahlend. Ich lasse mich auch in Tiefpunkten nicht unterkriegen, von Niemanden verbiegen und stehe zu meinen vielfältigen Facetten. Ob in Leipzig oder in der Heimat, versuche ich immer gute Laune zu verbreiten und alle zum Lachen zu bringen. Meine gelegentliche Tollpatschigkeit unterstützt dieses sehr.

Mein Leben und ich sind nicht perfekt, aber das macht das Leben aus. Jeder Mensch hat Hürden zu meistern und ich habe gelernt, dass weglaufen nichts nützt.

Am Ende leben wir nur einmal und das Leben sollte nicht zu ernst genommen werden, aber vor allem sollte der Spaß und die Freude am Leben nicht zu kurz kommen. Lass andere über dich lachen und lache vor allem über dich selbst.

Mein Instagram