Ausstattung: C&A
Styling: Famous Face Academy mit TIGI Copyright Foto: Tobias Dick

Kim Hoppe

23 Jahre, 175 cm Activity & Health // Family & Home // Fashion & Style

Hey ihr Lieben,
ich bin Kim, ein echtes Küstenkind von der Ostsee und lebe in der wunderschönen Hansestadt Rostock. Mit meinen aktuell 23 Jahren habe ich hier meine Berufung als Diplomfinanzwirtin gefunden. Ich bin ein lebensfroher Mensch und arbeite täglich daran mich weiter zu entwickeln und weiter zu bilden. Als Early-Bird-Mensch ist für mich frühes Aufstehen überhaupt kein Problem. Ich genieße gerne die morgendliche Dämmerung bei einer Joggingrunde, um produktiv in den Tag zu starten. Da ich dort wohne, wo andere Urlaub machen, nutze ich die Meeresnähe regelmäßig und relaxe am Strand und in der Ostsee.
Einer meiner Leidenschaften ist das Reisen. Städte wie Singapur, Dubai, New York, Miami u.v.m. durfte ich bereits unsicher machen und die Kulturen kennenlernen.
Den Großteil meiner Freizeit verbringe ich bei meinem Pferd und meinem treuen Wegbegleiter, einem kleinen Hund. Gemeinsam trainieren wir fast täglich und genießen das Zusammensein. Wir konnten bereits einige Erfolge in der Dressur bis zur Klasse M feiern, sowie den Vizelandesmeistertitel.

Neben meinem Vollzeitjob bereite ich mich auf die Steuerberaterprüfung vor. Schon seit Jahren arbeite ich auf diesen Schritt hin. Ich als sehr strebsamer Mensch möchte in meinem Leben stets weiterkommen und als Frau erfolgreich in dieser Branche durchstarten.

Meine größte Charaktereigenschaft war schon immer die Zielstrebigkeit. Wenn ich mir eine Idee oder ein Ziel in den Kopf gesetzt habe, stehe ich voll und ganz dahinter und komme jeden Tag diesem Ziel einen Schritt näher.

Ich möchte andere motivieren an ihren Träumen festzuhalten und Eigeninitiative zu ergreifen. Auch wenn es in manchen Situationen schwerfällt, darf man nicht aufgeben, sondern weiterkämpfen bzw. wieder aufstehen. Was gibt es Schöneres als stolz, stark und selbstbewusst zurück zu blicken und zu sehen, was man aus eigener Kraft erreicht hat?

Abgesehen von den „trockenen“ Steuerrechtsangelegenheiten interessiere ich mich für Fashion- und Modetrends. Durch meine kreative Ader und ausgeprägtes Modebewusstsein kreiere ich gerne meinen eigenen Style. Nur leider stelle ich fast täglich fest, dass mein Klamotten-Repertoire viel zu klein ist – mein Kleiderschrank ist allerdings anderer Meinung. Ich finde, dass jeder seine Vorstellungen von Schönheit selbst interpretieren und verkörpern sollte. Niemand darf Angst davor haben, was Andere über seinen Style denken.
Denn jeder ist in seiner eigenen Art und Weise SCHÖN!

Mein Instagram