• Aufklärung über die Krankheit Endometriose
  • Model
  • Angehende Studentin

HELEN

23 Jahre, Bayern health & sports | fashion & beauty

Ein ganz herzliches HALLO an alle da draußen! Ich heiße Helen, bin 23 Jahre jung und komme aus der nördlichsten Stadt Italiens – der wunderschönen Domstadt Regensburg. Ich bin ein kreativer Kopf, der Alles umsetzen muss was ihm in den Sinn kommt. Deswegen und auf Grund meiner Liebe zu Fremdsprachen habe ich mich dazu entschieden, ab Oktober an die Universität zu gehen um einen Bachelor in International Relations and Management zu absolvieren.

Aber das ist nicht der Grund, warum ich bei Miss Germany teilnehme. Ich habe neben meinem Job und dem baldigen Studium eine besondere Herzensangelegenheit: Menschen über die weit verbreitete, dennoch meist unbekannte Krankheit Endometriose aufzuklären. Ich selbst bin eine von zehn Betroffenen.

Zehn Prozent aller Menschen mit Gebärmutter leiden unter Endometriose, alleine in Deutschland sind das rund 40.000 Neuerkrankungen jedes Jahr. Die Ärzte erkennen die Krankheit leider meist erst nach ca. 7 Jahren Leidensweg. Die Endometriose ist zu einem Herzensprojekt geworden – durch Miss Germany möchte ich die Gelegenheit und die Plattform nutzen, noch mehr Menschen aufzuklären und den Betroffenen zeigen: „Ihr seid nicht alleine“

Die Krankheit ist zwar ein Teil von mir, doch bestimmt sie weder mein Leben noch meinen Channel. Hier zeige ich, dass man trotz einer chronischen Krankheit ein glückliches Leben führen kann. Der Hauptbestandteil meines Accounts ist aber natürlich weiterhin die Mode. Ich liebe es mich durch Mode, egal ob zeitlos, modern oder auch einfach mal legere auszudrücken und damit allen zu zeigen, dass jeder das tragen darf was er will!

Mein Instagram