Ausstattung: C&A
Styling: Famous Face Academy mit TIGI Copyright Foto: Tobias Dick

Hannah Samira Schmidt

24 Jahre, 172 cm Activity & Health // Creativity & Entrepreneur

„Mit der Höhe des Absatzes schrumpft das Gehirn der Frau“ – „Als seriöse Wissenschaftlerin schminkt man sich nicht“ – ich, Hannah Samira, bin diese Vorurteile sowie Beschränkungen auf das Äußerliche bei Frauen leid und möchte diese endgültig aus dem Weg schaffen! Ich habe die Verwandlung von einem unscheinbaren Mauerblümchen zu einer selbstbewussten, unternehmerischen Frau geschafft und möchte damit unter Beweis stellen, dass Science, Beauty und Frauen in der Businesswelt sehr wohl zusammenpassen.

Kurz zu meiner Person: Ich studiere Biomedizin und Ernährung, arbeite nebenbei als Model und liebe alles, was mit Action, Sport und Adrenalin zu tun hat. Ich bin nicht das typische Model, das von klein auf davon träumt vor der Kamera zu stehen. Ich war unglaublich schüchtern, hatte kein Selbstbewusstsein und wog 15 kg mehr als heute. Gemeine Kommentare bekam ich mit 15 kg mehr auf den Hüften als auch in meiner durchtrainierten Form, wodurch ich gelernt habe, dass man es nie allen Leuten recht machen kann und ständiges Vergleichen niemandem etwas bringt. Mein Motto lautet: Jeden Tag ein bisschen besser! Ich sehe meine Mitmenschen nicht als Konkurrenz, sondern lasse mich vielmehr von ihnen inspirieren, denn jeder hat seine eigene Berufung und sollte sich vor allem an sich selbst messen.

Rückschläge wie eine schlimme Hepatitis sowie unzählige Arztbesuche, bis meine Zöliakie erkannt wurde, haben meine Faszination für die Themen Ernährung und Gesundheit geweckt. Ohne das Fundament der Gesundheit verliert alles andere – vor allem das Materielle – seinen Wert! Aus diesem Grund möchte ich mit meinem Studium und meinen Erfahrungen anderen Menschen helfen gesund zu leben und ein Bewusstsein für ihren Körper zu entwickeln, sowie mit Ernährung und Sport Krankheiten vorbeugen.
Mein Ziel ist es, andere zu motivieren aus ihrer Komfortzone herauszutreten und mehr zu riskieren: Was kann im schlimmsten Fall passieren? Als Verlierer dastehen?
NEIN, denn man kann nicht verlieren – entweder man gewinnt oder man lernt dazu!

Mein Instagram