• Sozialunternehmerin
  • Artivistin
  • Greenfluencerin

DOMITILA

37 Jahre, Berlin sustainability | creative & arts

Mein Name ist Domitila Barros und ich bin Sozialunternehmerin, Schauspielerin, Model und Social Media Greenfluencerin.
Gebürtig stamme ich aus Brasilien und wuchs in einer Favela namens „Schusslinie“ im Norden des Landes auf. Meine Eltern gründeten dort vor 35 Jahren ein Straßenkinderprojekt in dem auch ich aufwuchs. So begann ich schon früh mich für soziale Projekte einzusetzen. Ich brachte den Kindern die zu uns kamen das Lesen und Schreiben bei und entwickelte dabei eine Methode, dies in Verbindung mit Schauspiel und Tanz zu machen. So konnten die Kinder, die oft traumatisiert waren und aufgrund von Konzentrationsstörungen Lernschwierigkeiten hatten super lernen.
Im Rahmen dieser Arbeit wurden Repräsentanten der UNESCO (United Nations Educational Social and Cultural Organisation) auf mich aufmerksam und luden mich zu einem globalem Event der Vereinten Nationen in den USA ein. Ich bekam dort einen Millennium Dreamer Award verliehen und durfte meine Geschichte und Werte auf einer Weltbühne kundtun.

Diese Erfahrung gab mir Antrieb. Ich verstand, dass ich mit meiner Stimme etwas bewegen, etwas verändern konnte. Dieser Weg führte mich über ein Stipendium an die Freie Universität Berlin, an der ich meinen Master in Politik -und Sozialwissenschaften absolvierte. Heute bin ich Wahlberlinerin und überglücklich mich in dieser Stadt gefunden zu haben.

Jahrelange Arbeit im Bereich der Sozialen Arbeit kombiniert mit meiner Tätigkeit als Schauspielerin, Model und Social Media Greenfluencerin brachten schließlich den Wunsch hervor die beiden Bereiche zu verknüpfen und etwas Größeres zu bewegen.

So wagte ich 2017 den ersten Schritt in das Soziale Unternehmertum und gründete die Bademode und Accessoire Marke She is from the Jungle.
Die Marke entstand zuallererst aus dem Wunsch den Frauen aus meiner Heimatstadt eine Möglichkeit der wirtschaftlichen Integration zu bieten. Mit uns können sie flexibel von zuhause aus arbeiten und so ihren Kinder die Schulbildung ermöglichen. So halten wir die Kinder auch davon ab, auf die Straße zu gehen. Es geht um Zukunftsperspektiven und darum nachhaltige Veränderung hervorzurufen.
Zudem steht She is from the Jungle für Inklusivität, Diversität und Nachhaltigkeit. Wir wollen ein Label sein, dass zeitgemäß ist. Wir stehen für jede Frau, jeden Alters, jeder Lebenslage, jeder Körpergröße und achten dabei streng auf nachhaltige und umweltbewusste Wirtschaftspraktiken.

Durch meine Kindheit in einem weniger privilegierten Teil dieser Erde, habe ich die Auswirkungen nicht nachhaltigen, umweltschädlichen und menschenverachtenden Handelns aus erster Hand miterlebt. Daher sind mir die Werte Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Soziale Gerechtigkeit so wichtig.
Mit meiner Arbeit als Greenfluencerin möchte ich Aufmerksamkeit auf die wirklich wichtigen Themen unserer Gesellschaft lenken und thematisiere auf meinem Instagram Account regelmäßig Nachhaltigkeitsthemen, sowie weltweite Problematiken in Sozialer Gerechtigkeit. Bisher konnte ich mir eine tolle Community von über 100.000 FollowerInnen aufbauen und freue mich riesig diese Plattform im positiven Sinne zu nutzen.

Die Welt ist ein komplizierter Ort und ich möchte meinen Beitrag leisten, diesen Ort besser zu machen. Miss Germany wäre auf dieser Mission ein toller Partner und deshalb freue ich mich so, hier dabei zu sein und meinen Lebensweg mit euch teilen zu können.
Denn letztendlich weiß ich, man schafft es nicht alleine, man braucht eine Community, verschiedene Talente, Meinungen und Fähigkeiten um Veränderung zu realisieren.

Mein Instagram