• Masterstudentin
  • Unglaublich leidenschaftliche Ehrenamtlerin
  • Muslimische Powerfrau

DILARA

24 Jahre, Hessen tech, economy & education | common welfare

Hallo ihr Lieben!

Ich bin Dilara, 24 Jahre alt und komme aus dem wunderschönen Frankfurt am Main!

Ich studiere momentan den Master Medienmanagement und arbeite als Werkstudentin im Marketing-Bereich eines Pharma-Konzerns.

Diese Eckdaten sind aber nicht das Wichtigste zu meiner Person:

Nach dem Bachelor habe ich ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) als Erste-Hilfe Ausbilderin absolviert. Nach einem halben Jahr kam jedoch die Corona-Krise, weshalb wir keine Kurse mehr geben durften. Nichtsdestotrotz haben wir FSJ’ler entschieden, uns trotzdem in diesen schwierigen Zeiten gesellschaftlich einzubringen, indem wir für Risikogruppen einkaufen gingen und auch wichtige Besorgungen für sie gemacht haben (z.B. Medikamente abholen). In dieser Zeit habe ich so viel Wertschätzung erlebt, wie noch nie und es hat mich auch dazu angespornt nach meinem FSJ ehrenamtlich als Impfdokumentationshilfskraft in einem mobilen Impfteam tätig zu werden.

 

Des Weiteren bin ich auch Lesepatin an einer Grundschule geworden und möchte Kinder dabei unterstützen, nicht nur die deutsche Sprache besser zu beherrschen, sondern auch dieselbe Leidenschaft wie ich für das Lesen zu entwickeln. Wie ihr merkt, ist ehrenamtliches Engagement eine Herzensangelegenheit für mich und durch meine Teilnahme möchte ich Menschen dazu motivieren an das Gemeinwohl und die gemeinsame Weiterbildung zu denken, und sich ehrenamtlich zu engagieren. Mein soziales Engagement soll auch dazu beitragen, Vorurteile zu entkräften, denn ich bin ich eine muslimische Powerfrau – und diese beiden Begriffe stellen unter keinen Umständen Gegensätze dar!

Dafür stehe ich und mit dieser Message und Mission möchte ich bei Miss Germany auftreten!

Mein Instagram