Chat with us, powered by LiveChat

Hessen

Silke
Kopp

28 Jahre

Über mich

„Silke, wie kam es dazu, dass du bei Miss Germany mitmachst?“
Ich habe mich beworben, weil ich allen Mut machen möchte Neues auszuprobieren. Mein Motto ist nicht umsonst: einfach machen! Kombiniert man dies mit dem Mut eventuell auch mal Fehler zu machen, steht einem kaum noch etwas im Wege. Zumindest man selbst nicht mehr? Diese Mentalität lässt sich übrigens auf viele Lebensbereiche übertragen. Bei mir lässt es sich super mit meinem Gründer-Leben vereinen. Mein Herz schlägt für Startups, Ideen und Innovationen.
…weiterlesen

Folge Silke

Über mich

„Silke, wie kam es dazu, dass du bei Miss Germany mitmachst?“
Ich habe mich beworben, weil ich allen Mut machen möchte Neues auszuprobieren. Mein Motto ist nicht umsonst: einfach machen! Kombiniert man dies mit dem Mut eventuell auch mal Fehler zu machen, steht einem kaum noch etwas im Wege. Zumindest man selbst nicht mehr? Diese Mentalität lässt sich übrigens auf viele Lebensbereiche übertragen. Bei mir lässt es sich super mit meinem Gründer-Leben vereinen. Mein Herz schlägt für Startups, Ideen und Innovationen. Zur Zeit entwickele ich mit meinem Team eine Software-Lösung für die Pflege-Ausbildung. Von Software hatte ich nicht viel Ahnung. Wie denn auch? Ich bin Gesundheitsökonomin und keine Programmiererin?! Dennoch habe ich mich nicht davon abhalten lassen loszulegen. Einfach machen! Mittlerweile konnte ich viele Menschen hiervon überzeugen und erhielt sogar für die Entwicklung der Software eine hohe Fördersumme vom Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz! Das wäre nicht passiert, wenn ich in meiner geschützten Wohnung hin und her überlegt hätte.
„Silke, willst du plötzlich Modell werden?“
Nein. Ich bin immer noch Gründerin und stehe für eine neue Gründerkultur.
Wir reden viel zu viel, als das etwas passiert. Im Gesundheitswesen sprechen wir über Digitalisierung und neue Therapie- Apps, jedoch wird leider wenig umgesetzt. Dabei fehlt es nicht an Ideen, sondern am Mut etwas zu wagen! Man soll nicht immer alles engstirnig sehen und auch Dinge angehen, die auf den ersten Blick absurd klingen. Einfach machen ohne Angst vor Misserfolg! Als Miss Germany habe ich die Möglichkeit Frauen – und auch Männer – als Rolemodell für eine neue Lebenseinstellung zu stehen. Der Weg ist das Ziel. Also packt mit mir zusammen an, setzt um und habt möglichst viel Spaß dabei!