Dir gefällt dieser Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Von LGBTQIA+ über Sexualität bis hin zum Spagat zwischen Familie und Job

Schaut euch jetzt Folge 3 unseres Talk-Formates enwoke auf Instagram an! Erfahrt in diesem Beitrag, worum es in der heutigen Folge geht und wen unsere Hostin, Katharina auf ihrem Sofa begrüßen darf.

In dieser Folge spricht Katharina (@katharina.wohlrab) mit Magdalena Rogl (@lenarogl). Sie ist erfolgreiche Microsoft-Managerin und Patchworkmama. Neben ihrem Managementjob bei Microsoft, ist sie zusätzlich Vorständin der unternehmensinternen LGBTQIA+ Community. Besonders wichtig sind ihr dabei Themen wie zum Beispiel Emotionen am Arbeitsplatz und die Vereinbarkeit von Familie und Job.

Ein offenes und ehrliches Gespräch zwischen Hostin und Gästin

Passend dazu sprechen sie bei enwoke darüber, wie sich Job und Familie kombinieren lassen. Außerdem: Wie passt LGBTQIA+ in Unternehmen? Und was ist eigentlich Rainbow Washing? Diesen und weiteren Fragen gehen Katharina und Magdalena gemeinsam auf den Grund. Dabei kam ein Gespräch zu Stande, das offener und ehrlicher nicht hätte sein können. Besonders Magdalena spricht bei dem Thema Sexualität offen darüber, durch welchen Moment sie ihre wahre Sexualität realisiert hat.

Gab es einen solchen Moment bei euch auch schon mal? Ihr dachtet, ihr kennt eure sexuelle Orientierung und plötzlich seid ihr euch gar nicht mehr so sicher?

Uns interessieren eure Erfahrungen! Schreibt es uns gern über unsere Instagram-Seite unter dem enwoke Beitrag von Folge 3.

ZUR DRITTEN FOLGE ENWOKE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Partner
Immer die aktuellsten Infos in unserem kostenlosen Newsletter!