Dir gefällt dieser Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Mit Lizzy & der Afrojugend München

Wir waren in München – warum und was wir da gemacht haben, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Pimp my Shirt

Unsere Finalistin Lizzy setzt sich schon sehr lang gegen Rassismus ein. Sie selbst erfuhr bereits häufiger Rassismus am eigenen Leib. Daher ist es ihr ein großes Anliegen ein Zeichen zu setzen. Mit der Kampagne „Rot gegen Rassismus“, gemeinsam mit dem FC Bayern München & der Afrojugend München tut sie genau das!

Vom 14. – 27. März laufen die internationalen Wochen gegen Rassimus. In diesem Rahmen findet die (Sport-)Aktionswoche des FC Bayern, sowie das Programm „Rot gegen Rassismus“ statt. Gemeinsam mit der Afrojugend München führt Lizzy an diesem Wochenende einen Workshop namens „Pimp my Shirt“ durch. Die Shirts wurden vor Ort von den Teilnehmer:innen gekauft und mit den verschiedensten Utensilien aufgepimpt. Es wurde gemalt, gesprayt und sogar gebatikt.

Der Erlös der Shirts geht zu 100% an Organisationen, die Anti-Rassismus-Arbeit unterstützt.

Das ganze Wochenende ist vollgepackt mit den verschiedensten Aktionen. Vorträge, Workshops, Ausstellungen, Sportturniere und vieles mehr.

Bunt bemaltes Shirt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unsere Partner
Immer die aktuellsten Infos in unserem kostenlosen Newsletter!