Chat with us, powered by LiveChat

Paulina
Pläger

23 Jahre

Über mich

Hey, ich heiße Paulina, bin 23 Jahre jung und eine umweltbewusste, zielorientierte und lebensfrohe Ethnologie-Studentin aus Frankfurt. Eine sechswöchige Reise durch Europa habe ich bereits mit 18 Jahren erlebt, das Leben hinterfragt, geschätzt und lieben gelernt. In verschiedene Berufe habe ich hinein geschnuppert und mich für die Kulturen dieser Welt interessiert. Meine Priorität ist mein Studium, denn Wissen ist Macht. Es interessiert mich, wie wir miteinander funktionieren können und wie die Welt, durch interkulturelle Kompetenz, zu einem besseren Ort wird.
…weiterlesen

Folge Paulina

Über mich

Hey, ich heiße Paulina, bin 23 Jahre jung und eine umweltbewusste, zielorientierte und lebensfrohe Ethnologie-Studentin aus Frankfurt. Eine sechswöchige Reise durch Europa habe ich bereits mit 18 Jahren erlebt, das Leben hinterfragt, geschätzt und lieben gelernt. In verschiedene Berufe habe ich hinein geschnuppert und mich für die Kulturen dieser Welt interessiert. Meine Priorität ist mein Studium, denn Wissen ist Macht. Es interessiert mich, wie wir miteinander funktionieren können und wie die Welt, durch interkulturelle Kompetenz, zu einem besseren Ort wird. Ethnologie ist meine Leidenschaft. Es ist enorm wichtig, die Menschen global zu verstehen und zu vernetzen. Jede Kultur besitzt aufregende Rituale und ist von verschiedenen Werten, Religionen und Traditionen geprägt. Das macht das Fach sowie das Reisen für mich persönlich so spannend. Die Menschheit muss sich in wichtigen Zeiten mit der Umweltsituation auseinandersetzen und gemeinsam agieren. Ich selbst besuche den Stammtisch von clean ffm und bin Hepca Botschafterin für Meere, um Plastikmüll und Umweltverschmutzungen zu vermeiden. In meinem Alltag sind für mich eine gesunde Ernährung, Sport und eine ausgewogene Lebensweise das A und O für mein Wohlbefinden. Natürlich nasche auch ich mal zwischendurch. Ich bin seid meinem achten Lebensjahr Cellistin. Mit Leidenschaft und Euphorie habe ich bereits im Jugendsinfonieorchester gespielt. Außerdem betreibe ich das Segelfliegen und bin als Model tätig, wobei ich immer wieder neue Facetten an mir ausprobieren kann. Für 2019 habe ich die Herausforderung angenommen den Marathon mitzulaufen und es auch geschafft! Insgesamt ist es spannend für mich, was sich hinter einer Fassade verbirgt und wer mit wesentlichen Attributen wie Natürlichkeit, Charisma und Stärke überzeugt. Ich möchte für eine Generation junger, selbstbewusster und emanzipierter Frauen stehen, die unabhängig von vorgegebenen Rollenbildern sind und die Grundgedanken der heutigen Gesellschaft aktiv mitgestalten. An alle jungen Frauen da draußen, seid offen für neue Erfahrungen, geht euren Wünschen und Träumen aktiv nach. Lebt, lacht und liebt das was ihr tut. Lasst euch von niemandem etwas einreden und hört auf eure innere Stimme.

Jetzt voten!