Dir gefällt dieser Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Bestimmt habt ihr mitbekommen, dass es unseren Podcast T HOCH 6 bereits seit über einem Jahr gibt, oder?! Wir haben bis jetzt insgesamt 29 – nun ja, mit der heutigen sind es dann 30. – Folgen veröffentlicht und durften dabei viele beeindruckende Menschen treffen, die sich selbst verwirklichen und ihre Träume in die Realität umsetzen. In der 30. Folge treffen wir nun Miriam Jacks (@miriam_jacks)! 

Der Name Jacks kommt euch irgendwie bekannt vor? Wahrscheinlich durch die Marke JACKS beautyline, die auf Instagram momentan total durchstartet! 

Hinter der Marke steht Miriam mit ganz viel Herzblut und Passion! Als Beauty Enthusiastin hat Miriam ihre Ausbildung zur Hair & Make-Up Artistin vor ein paar Jahren in Los Angeles absolviert. Bereits während ihrer Ausbildung hatte sie immer den Traum, ihre eigene Beauty-Marke auf den Markt zu bringen. 2017 sollte es nicht mehr nur ein Traum sein, sondern Realität werden, denn Miriam gründete ihre eigene Marke für Beauty-Zubehör JACKS beautyline!

JACKS beauty line bietet vegane und umweltfreundliche Beauty Tools für das perfekte Styling, ganz ohne schlechtes Gewissen. Und das Beste: Die Tools sind echte Unikate, denn sie werden in Berlin handbemalt. 

„Wir Make-Up Artisten haben immer unserer schwarzen Pinsel vertauscht und dann habe ich einfach meine eigenen gestaltet“

Durch ihre langjährige Erfahrung als Hair & Make-up Artistin und Female Founder hat Miriam eine ganze Menge Menschen getroffen und ein riesiges Know-How in ihrem Themenbereich Beauty und Kosmetik angehäuft. Deswegen spricht sie in der Podcast Folge darüber, wie sich ihre Einstellung zum Thema „schminken“ über die Jahre verändert hat und welche Trends sie aktuell verspürt. 

Miriam managt nicht nur ihren Berufsalltag und die Spontanität, die die Selbstständigkeit mit sich bringt, sondern auch ihre Familie, denn Miriam ist stolze Mutter. Sie kann sich immer auf ihre Familie verlassen, auch bei der Gründung ihres eigenen Unternehmens. Wie sie auf die Idee gekommen ist, ihr eigenes Unternehmen zu gründen, mit welchen beruflichen Hürden sie zu kämpfen hat und welche Tipps sie geben kann zum Thema Hautpflege, erzählt Miriam euch in der neuesten Podcast Folge! 

Also, worauf wartet ihr?! Hört euch jetzt die Folge mit Miriam an! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Partner
Immer die aktuellsten Infos in unserem kostenlosen Newsletter!