Chat with us, powered by LiveChat

Lina
Knupfer

24 Jahre

Über mich

Mein Name ist Lina, ich bin 24 Jahre alt und wohne in einem kleinen Dorf auf der Schwäbischen Alb.
Mein Ziel als Miss Germany ist es in erster Hinsicht, dass ich als Repräsentantin von Deutschland ein Vorbild sein kann und mit dem Ich so wie ich bin andere überzeugen kann. Vor allem möchte ich den Frauen da draußen zeigen, dass sie alle wunderschön sind. Denn jeder Mensch ist auf seine eigene Art und Weise wunderschön.
…weiterlesen

Folge Lina

Über mich

Mein Name ist Lina, ich bin 24 Jahre alt und wohne in einem kleinen Dorf auf der Schwäbischen Alb.
Mein Ziel als Miss Germany ist es in erster Hinsicht, dass ich als Repräsentantin von Deutschland ein Vorbild sein kann und mit dem Ich so wie ich bin andere überzeugen kann. Vor allem möchte ich den Frauen da draußen zeigen, dass sie alle wunderschön sind. Denn jeder Mensch ist auf seine eigene Art und Weise wunderschön.
Außerdem sollten wir alle unser Gegenüber so akzeptieren wie es ist. Das ist mir besonders wichtig, da ich in meiner Jugend nicht immer so akzeptiert wurde. Nachdem ich in der Schule bereits über ein Jahr gemobbt wurde, hat sich bei mir die Magersucht eingeschlichen – ein Abschnitt in meinem Leben, den ich wohl nie vergessen werde. Knapp fünf Jahre habe ich täglich damit verbracht mir Ausreden zu überlegen, sodass ich nichts essen muss.
Als ich eines Morgens bewusstlos und verblutet in meinem Bett aufgefunden wurde und mich der Notdienst ins Krankenhaus gefahren hat, begann ein neuer Lebensabschnitt. Eine Entscheidung, vor die mich meine Eltern gestellt hatten: Leben oder Tod. Seit diesem Tag habe ich gekämpft und konnte innerhalb einem halben Jahr mein Körpergewicht von 34 kg auf knapp 80 kg anheben. Diese Zeit war nicht gerade leicht für mich und auch für Aussenstehende verwunderlich, wie ein so dürres Mädchen in kurzer Zeit so viel zunehmen kann.
Da ich bereits in meiner Jugend Leistungsschwimmerin war und sportlich immer aktiv, begann ich wieder viel Sport zu machen und mich ausgewogen zu ernähren.
Heute stehe ich hier: selbstbewusst, voller Lebensfreude und motiviert, anderen Menschen da draußen zu helfen. Es ist mir eine Herzensangelegenheit, mich gegen Mobbing und vor allem auch gegen Cyber Mobbing einzusetzen. Ich möchte, dass wir als Gemeinschaft agieren und nicht gegeneinander.
Das Schönheitsideal hat sich in den letzten Jahren sehr gewandelt – alle wollen noch schöner werden.
Schönheitsoperationen stehen am Tagesprogramm. Aber viel zu sehr vergessen wir, wer wir sind und was uns wirklich ausmacht. Jeder hat eine Persönlichkeit, jeder ist ganz individuell und damit besonders.
In meinem Instagram Blog möchte ich den Menschen meinen gesunden Lifestyle nahelegen – mit regelmäßigem Sport und einer  ausgewogenen Ernährung. Dabei lege ich vor allem darauf wert, den Spaß und die Freude daran zu vermitteln, statt sich mit einem exzessiven Sport zu einem Schönheitsideal zu zwängen.
Wenn ich Miss Germany werde, möchte ich Projekte starten – nicht nur für mich, sondern für unsere Gesellschaft.

 

Jetzt voten!

Vote für Lina mit 1 bis 10 Herzen.