Dir gefällt dieser Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Wenn aus einer passionierten Idee Realität wird

Bei mir entstehen 90% meiner guten Ideen immer am selben Ort – das Sofa meiner Freundin Doreen. Doreen ist nicht nur meine engste Freundin, auch liebevoll meine „Wifey“ genannt. Sie und ich haben eine kreative Symbiose, die uns seit schon mittlerweile elf Jahren zusammenschweißt. Wir haben uns auch in einem Jahrzehnt Freundschaft noch nicht ein einziges Mal gestritten – an und für sich eine enorme Leistung! Vor allem, wenn man bedenkt, dass, bevor ich nach Kiel zog, Doreen und ich uns sogar eine Wohnung in Berlin teilten.

Es war eine ungewisse Zeit für mich, denn ich zog unter dem Vorwand als Model zu arbeiten nach Berlin, merkte aber schnell, dass ich mich dort nicht ausgelastet fühlte. Ich war unterfordert und etwas frustriert. Um meine Langeweile zu überspielen, tat ich das, was mir seit meinem 14ten Lebensjahr immer schon gute Ablenkung verschaffte – ich streifte über Flohmärkte, verlor mich über mehrere Stunden in Secondhand-Warehouses und war immer auf der Suche nach dem perfekten e-Bay Kleinanzeigen Schnäppchen.
Eines Abends saß ich also mal wieder auf der besagten Couch, mit Weinchen und Doreen neben mir, klagend, dass ich irgendwie nicht zu meinem Potential finde, während Doreen ein Karrierehighlight nach dem nächsten abhakte. Auf einmal setzte sie sich auf, ihr Oberkörper wurde steif und sie starrte mich mit ihren großen Bambi-Augen an: „Ich hab’s! Du eröffnest einen Online Vintage-Store, das ist total logisch!” Und der Rest…? Geschichte!

Ihr Vorschlag war gerade deshalb so logisch, weil ich ohnehin schon genügend Erfahrung als Online-Design-Einkäuferin gesammelt hatte – ich also das Back-End-System hinter dem Aufbau eines Online Stores schon kannte verstand. Zudem hatte ich in den letzten acht Jahren schon etliche Blogs und Websites selbst gebaut sowie designet und war dadurch nicht auf externe Hilfe angewiesen. Neben meiner essentiellen Leidenschaft für Vintage habe ich zudem Erfahrungen durch meinen Bachelor-Studium im Bereich Markenstrategie sammeln können.

Selbständigkeit ist kein Zuckerschlecken und es erschwert auch vieles, vor allem das Sparen und Vorplanen! Aber der Gedanke daran, jeden Tag an etwas zu arbeiten, was mich und meine Träume ein Stückchen weiterbringt, ist mein Hauptantrieb. Das ist für mich Selbstverwirklichung!

x Leonie

 

Wagst du den großen Schritt in die Selbstständigkeit und bist motiviert, wie Leonie, deinen eigenen Weg zu gehen? Dann zeig uns das mit den Hashtags #letsMG und #MGinspo.

The Leonie Store
Jetzt mitmachen

Zeig, was Du bewegen kannst. In nur fünf Schritten hier bewerben.

Anmelden
Unsere Partner
Immer die aktuellsten News direkt in dein Postfach!