Dir gefällt dieser Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Was du für dein eigenes Home Gym brauchst

Nicht jeder hat ein Fitnessstudio in der Nähe oder möchte dort trainieren. Plötzlich werden dann schnell Ausreden und Entschuldigungen gefunden, warum keine Zeit für Sport ist. Aber es gibt genügend Möglichkeiten auch im eigenen Zuhause zu trainieren.

Doch was braucht man eigentlich für ein wirklich gutes Home-Workout?

Hanteln

Gewichte in Form von Hanteln sind nicht nur für ein effektives Armtraining hilfreich – sie können noch viel mehr. Bei vielen Übungen kannst du sie verwenden, um die Intensität und Effektivität zu erhöhen. Für den Anfang reichen Hanteln zwischen 1-5 Kilogramm aus – später kannst du dich dann steigern und zu höheren Gewichten greifen.

Sport- und Laufschuhe

Den richtigen Schuh für ein gutes Workout zu finden ist gar nicht so einfach, aber äußerst wichtig. Deine Schuhe sollten optimal sitzen, dir aber trotzdem ausreichend Platz beim Laufen lassen. Achte darauf, dass dir deine Schuhe ausreichend Halt geben und für einen festen Stand sorgen. Am besten lässt du dich bei der Suche nach einem geeigneten Schuh in einem Fachgeschäft beraten!

Sportkleidung

Die richtige Sportkleidung kann ein entscheidender Faktor sein, um sich zum Training zu motivieren und beim Sport wohlzufühlen. Deine Sporthose sollte bestenfalls wie eine zweite Haut sitzen und bequem sein. Das Sportshirt hingegen darf schön luftig sein, sodass es sich beim Schwitzen nicht unangenehm anfühlt und am Körper klebt. Damit auch alles an der richtigen Stelle bleibt, ist auch ein vernünftiger Sport-BH wichtig. Orientiere dich bei der Größe deines Sport-BHs an deiner normalen BH-Größe und/oder lasse dich bestenfalls beim Kauf beraten.

Fitnessmatte

Eine Fitnessmatte ist eines der wichtigsten Dinge für eine gute Workout-Ausrüstung. Auf ihr bekommst du optimalen Halt für deine Übungen. Außerdem dämpft sie Sprünge ab, was nicht nur deine Knie sondern auch den Nachbarschaftsfrieden schont. Eine gute Matte ist nicht immer teuer, sollte aber nicht zu dick und vor allem rutschfest sein.

Trinkflasche

Die Trinkflasche mit Wasser gehört zu den wichtigsten Dingen in deiner Ausrüstung. So kannst du in den Pausen zwischen den Übungen die verlorene Flüssigkeit und wichtige Mineralien wieder zu dir nehmen. Die Flasche sollte mindestens ein Volumen von 500ml umfassen – mehr ist aber immer besser!

 

Mit diesen Dingen bist du optimal für dein Home-Workout ausgestattet. Falls du noch eine Inspiration für dein nächstes Workout benötigst, schau dir gerne die Übungen von Jessica, unserer Miss Baden-Württemberg 2019/2020, an.

Zeig uns deine Home-Workout-Ausrüstung mit den Hashtags #letsMG und #MGinspo!

Jessicas Workout
Jetzt mitmachen

Zeig, was Du bewegen kannst. In nur fünf Schritten hier bewerben.

Anmelden
Unsere Partner
Immer die aktuellsten News direkt in dein Postfach!