Dir gefällt dieser Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Personality first!

Nicht nur während der Live Experience konnten wir feststellen, wie vielfältig und außergewöhnlich die Kandidatinnen sind. Schon am Anfang der Miss Germany Journey beeindruckten uns die Geschichten und Persönlichkeiten der über 15.000 Bewerberinnen in diesem Jahr.

Aus diesem Grund haben wir in diesem Jahr eine Top 32 gebildet, die zum sogenannten Empowerment Day Ende November eingeladen wird. Bei der Live Experience und durch den Content der Kandidatinnen, der uns erreichte und auch im Online Voting zu sehen war, stellten wir fest, dass es so viele unterschiedliche und vielfältige Geschichten gibt, bei denen wir uns gerne mehr Zeit zum Kennenlernen nehmen möchten. Wir stellen die Persönlichkeit in den Vordergrund unserer Miss Germany Wahl und wollen daher mehr über eben jene erfahren. #EmpoweringAuthenticWomen

Nach dem Online Communtiy Voting steht ab heute erst einmal die Top 80 fest. Diese erhalten eine Online Challenge, in der sie sich noch weiter mit ihrer Persönlichkeit und ihren Visionen auseinandersetzten. Diese Challenge ist eines der Puzzleteile, welches dazu beiträgt eine Entscheidung in Hinblick auf die neu eingeführte Top 32 zu finden. Aber auch sämtlicher Content, der uns bereits erreichte – sei es die anfängliche Bewerbung, die Texte des Online Votings oder aber die persönlichen Begegnungen bei der Live Experience – tragen dazu bei, wer es unter die Top 32 schaffen wird.

 

Hast du eine Favoritin, die unbedingt beim Empowerment Day dabei sein sollte? Schreib uns gerne ein Kommentar unter diesem Beitrag oder lass es uns unter unserem neusten Bild bei Instagram (@missgermany_official) wissen!

Foto: © Fabian Kirchner (https://www.instagram.com/fabiankirchner)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Partner
Immer die aktuellsten Infos in unserem kostenlosen Newsletter!