Dir gefällt dieser Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Einen Ausblick zur Folge mit der wunderbaren Phenix gibt es jetzt

Gestern hat unsere Hostin Katharina ihre Vertraute Toyah begrüßen dürfen. Es ging um Themen wie Traumabewältigung, Therapien und Heilung.

In der heutigen Folge spricht Katharina wieder mit einer sehr interessanten Gästin. Es ist Trans- und LGBTQIA+ Aktivistin, Phenix Kühnert. Gemeinsam sprechen die beiden zum Beispiel über Begegnungen und Reaktionen, die Phenix tagtäglich zu ihrer Sexualität und ihrem Leben als Transfrau zu spüren bekommt.

In diesem Zusammenhang sprechen sie über Identitätsfindung und Schubladendenken. Müssen wir in eine Schublade passen? Und was ist, wenn ich keine passende Schublade für mich finde? Außerdem: Warum ist es diskriminierend, wenn ein lesbisches Paar gefragt wird, wie sie Sex haben?

Zudem gibt Phenix Tipps, wie mensch es schafft, ragen richtig zu stellen, die eigene Identität zu finden und welche Rolle das soziale Umfeld und der Wohnort dabei spielt.

Eure Meinung ist gefragt!

Ihr merkt es sicher bereits. Jede Folge ist auf ihre eigene Art und Weise sehr besonders, doch eins haben alle gleich: In jeder Episode hat Katharina wundervolle Gästinnen bei sich, von denen wir alle noch sehr viel lernen können.

Habt ihr euch schon mal näher mit dem Thema Identität auseinandergesetzt? Oder eure Eigene sogar bereits in Frage gestellt? Schreib es uns gern über unseren Instagram-Kanal @missgermany_official!

ZUR ZWEITEN FOLGE ENWOKE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Partner
Immer die aktuellsten Infos in unserem kostenlosen Newsletter!