Chat with us, powered by LiveChat

Einzigartige Shootings in Ägypten und alles rund um innere und äußeres Wohlbefinden

An drei Tagen (7, 8 & 9) shooteten die Kandidatinnen mit Stephan Glathe, Jenn Werner und Tobias Dick unter der ägyptischen Sonne. 

Stephan Glathe ist ein deutscher Fotograf, der mit seinem 5-köpfigen Team einflog, um ganz besondere Aufnahmen der Finalistinnen zu machen. Er hat alle Finalistinnen auf eine ganz besondere und natürliche Art in Szene setzen können. Unter unserem Motto Empowering Authentic Women arbeitete Stephan mit seiner feinfühligen Art die persönlichen Botschaften jeder einzelnen Finalistin heraus. Die Kampagne für mehr Natürlichkeit, Echtheit, Substanz und Nähe kann am Finalabend miterlebt werden. 

Jenn Werner ist deutsche Beauty- und Fashion-Fotografin. Bereits im Europa-Park setzte sie die Finalistinnen während des einzigartigen BABOR-Shootings in Szene. In Ägypten fotografierte sie die aufwendigen Frisuren von TIGI. Hierzu reiste TIGI gemeinsam mit Star-Friseuren der Marke aus Deutschland an, um die Haar-Strecke zu stylen und zu shooten. Passend zum Label TIGI wurden die Kandidatinnen in einem rockigen Look gestylt und fotografiert. 

Tobias Dick ist ebenfalls ein deutscher Fotograf, der eigens für die Shootings aus Deutschland anreiste. Auch ihn haben die Kandidatinnen im Europa-Park während der ersten Shootings kennengelernt. Am Roten Meer fotografierte er eine außergewöhnliche Strecke für den Schuhhersteller TAMARIS, in der die neueste Kollektion von Tobias Dick abgelichtet worden ist. An verschiedenen Settings shootete auch er die Top 16.

Neben den Shootings fanden auch Workshops statt. Zum einen fand eine Yoga-Session mit unserem Hero Sofia Tsakiridou statt. Die Reise in das eigene Innere ist immer etwas ganz Besonderes. Sofia ist eine großartige Mentorin, wenn es darum geht, zu verstehen, dass alles im Leben miteinander zusammenhängt. Dieser Workshop fand während des Sonnenuntergangs im Grünen des „The Cascades“ statt. Bei entspannter Musik und den Yoga-Übungen ließen Sofia und die Finalistinnen den Tag ausklingen. 

Die Starfriseure Frank Senner und Timotheus Kikidis von dem Label TIGI Copyright gingen der richtigen Haarpflege während ihres Workshops auf den Grund. Sie analysierten die Pflegeroutinen der Kandidatinnen und gaben wertvolle Tipps und Tricks. 

Nicht zuletzt hielt Ines Klemmer einen weiteren Workshop zum Thema Stil & Etikette. Sie zeigte den Missen das richtige Verhalten bei besonderen Anlässen. Benehmen am Tisch und bei öffentlichen Auftritten standen hier auf der Agenda.

Die gefällt dieser Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest