Dir gefällt dieser Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Kooperation zwischen Miss Germany und getbaff

Durch die Zusammenarbeit mit getbaff (@getbaff.de) und der Verwendung von Augmented Reality können wir gemeinsam mit Partnern und Kandidatinnen noch mehr einzigartige Momente schaffen.

Aber was ist getbaff und wie sieht die Kooperation aus?

Diese Art der digitalen Einbindung wurde bei Miss Germany zum ersten Mal bei unseren Live Experiences im Studio Gleis 7 in Hamburg genutzt. Während dieser Events wurden Fotos und Videos erstellt, die für die anstehenden Online-Community-Votings genutzt werden und die Persönlichkeiten der Frauen unterstreichen sollen. Durch den Einsatz der getbaff-App nahmen die Kandidatinnen an digitalen Coachings am ‚Walk Of Knowledge‘ teil und lernten weitere kreative Anwendungsmöglichkeiten kennen, die auch unsere vielfältigen und bekannten Partner-Marken integrierten.

Beim Walk Of Knowledge konnten sich die Kandidatinnen Inhalte von unseren Experten anhören. Mathilde Burnecki (@thild.a), Strategic Partner Manager von Instagram/Facebook Inc., gab einen digitalen Workshop zum Thema Social Media. Die Schwerpunkte lagen hierbei besonders auf der Plattform Instagram. Ein weiterer Workshop wurde von Lara Rúnarsson (@lararunarsson), Content-Creator und Vize-Miss Germany 2020, bereitgestellt, die über ihren Job als Content-Creator referierte und wertvolle Tipps an die Kandidatinnen weitergab. Das letzte digitale Coaching stellte Sara Wragge (@sara.wragge) zur Verfügung. Sara ist Empowerment Coach und beschäftigte sich in ihrem Workshop mit ebendiesem Thema.

Aber auch vor den Live Experiences erhielten die 160 Teilnehmerinnen des Events einen sogenannten Boarding Pass, mit welchem sie bis zum Finale immer wieder Inhalte erhalten, die sie „baffen“ können.

Damit man an die Inhalte gelangt, wird eine analoge Oberfläche einfach per getbaff-App gescannt bzw. „gebafft“ und der eingebettete Inhalt startet automatisch. Das Besondere ist hierbei die echte physische Begegnung mit der Verknüpfung in die digitale Welt. So wird eine emotionale Bindung von Marken und deren Content auf beispiellose Weise geschaffen.

Probiere es selbst aus und werde baff durch diese neue Art der Digitalisierung!

Fotos: ©Gian Vincent Issel (@gianvincentissel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Partner
Immer die aktuellsten News direkt in dein Postfach!