Chat with us, powered by LiveChat

Angelina
Kätzel

24 Jahre

Über mich

Vielleicht sollte ich mich zuerst einmal vorstellen. Mein Name ist Angelina, ich bin 24 Jahre alt, komme aus Hamburg und ich bin vor allem eines – gesund. Anfang des Jahres sah das noch anders aus. Ich habe Silvester als Patientin auf der Onkologie verbracht, ungewiss dessen, was dieses Jahr für mich bringen würde. Jetzt knapp ein Jahr später kann ich nicht nur von mir sagen, dass ich Physik studiert habe, mittlerweile als Marketing Managerin für eine große Unternehmensgruppe in Norddeutschland tätig, verlobt & gerade dabei bin mir meine eigene kleine Firma aufzubauen, sondern auch gelernt habe, was wirklich zählt. 
…weiterlesen

Folge Angelina

Über mich

Vielleicht sollte ich mich zuerst einmal vorstellen. Mein Name ist Angelina, ich bin 24 Jahre alt, komme aus Hamburg und ich bin vor allem eines – gesund. Anfang des Jahres sah das noch anders aus. Ich habe Silvester als Patientin auf der Onkologie verbracht, ungewiss dessen, was dieses Jahr für mich bringen würde. Jetzt knapp ein Jahr später kann ich nicht nur von mir sagen, dass ich Physik studiert habe, mittlerweile als Marketing Managerin für eine große Unternehmensgruppe in Norddeutschland tätig, verlobt & gerade dabei bin mir meine eigene kleine Firma aufzubauen, sondern auch gelernt habe, was wirklich zählt. Denn alles was ich bisher erreicht habe wäre niemals möglich gewesen ohne das fundamentalste Gut, dass man im Leben nur haben kann: Gesundheit.
Leider war genau das für mich nie ein Privileg sondern reine Selbstverständlichkeit. Bis zu dem Tag an dem ich es nicht mehr war. Dabei sollten wir doch eigentlich jede einzelne Sekunde nutzen, die wir gesund sind und die Möglichkeit haben zu leben.
Und genau das ist meine Message! Ich habe in meinem Studium gelernt, für alles eine Lösung zu finden. Also tue ich das auch, egal in welcher Lebenslage. Das ist gewissermaßen auch mein Lebensmotto, denn ich bin überzeugt davon, dass jeder alles regeln, überstehen, schaffen und erreichen kann, wenn man nur an die eigenen Fähigkeiten glaubt und Stärken richtig einsetzt. Es gibt immer einen Weg – man muss ihn nur finden. Diese Art zu denken hat mir Kraft und Stärke gegeben, als ich sie brauchte. Als jeder – selbst meine behandelnden Ärzte – davon ausgingen, dass ich das Krankenhaus so schnell nicht wieder verlassen würde, hatte ich keine Angst, weil ich wusste, dass ich in jedem Fall kämpfen und eine Lösung finden würde. Aber ich hatte Glück. Was bleibt sind zwei kleine Narben die man irgendwann vielleicht nicht mehr sieht und die Dankbarkeit für jeden Tag, an dem ich gesund aufwachen darf. Denn ich weiß jetzt, dass ich selbst alles schaffen kann wenn ich nur gesund.
Ich möchte JEDEM zeigen, dass man alles erreichen kann, indem man nur in die eigenen Fähigkeiten & Stärken vertraut, sich auf das Positive konzentriert und vor Allem Lösungen findet, anstatt sich selbst und Anderen Probleme zu schaffen! Dafür stehe ich komplett ein und möchte mit dieser Erkenntnis auch anderen Menschen in jeder Lebenslage Mut machen und dazu motivieren – so wie ich damals – an sich selbst zu glauben und einen Weg zu finden, über sich hinauszuwachsen um sowohl die eigenen Ziele und Träume als auch sich selbst verwirklichen zu können

Jetzt voten!

Vote für Angelina mit 1 bis 10 Herzen.